Publishers Log In

Login
 
Sandra, B.MUS. B .Ed.

This book transcends one woman story. I really loved reading it as a Canadian, a Winnipegger, as a woman, as a granddaughter, as a mother. It spoke to me on many different levels.
Roswitha’s story made me grateful for everything I usually take for granted.
Thank you, Roswitha.

Sandra, B.Mus. B.Ed. ( U of M )

 


The book is at the Staatsarchiv Augsburg,Germany were the research for her book was done.

 Das Buch wurde nun unter der Nummer 7241 (Zugangsnummer 204/2008) in die Amtsbücherei des Staatsarchivs Augsburg eingereiht und ist dort sehr, sehr gut aufgehoben und auch für andere interessierte Personen greifbar.
Dagmar

 


Hallo,
aus "Old Germany" gruessen wir Dich recht herzlich.Deine Lebenserinnerungen habe ich nicht nur mit grossem Interesse gelesen,sondern sie haben mich auch tief beeindruckt.Es ist schon sehr bewundernswert wie Du Deine unterschiedlichen Lebenssituationen gemeistert hast.Es beweist aber auch, dass der Mensch immer wieder - auch in extremsten Situationen - die Kraft findet im Leben zu bestehen. Man muss nur wollen und
ein Ziel haben und das hast Du bewiesen! Mein besonderes Interesse haben natuerlich die Kapitel 1-4 gefunden, die ich in Teilen in der einen oder anderen Weise selbst erlebt habe.Jedoch auch der Mut zum Neuanfang in Kanada und das bewaeltigen insbesondere der ersten schweren Jahre dort waren fuer
mich sehr aufschlussreich,interessant und beeindruckend.Welch ein Unterschied aus jenen Jahren zu Heute! Alles in allem eine WUNDERBARE gelungene Autobiographie, die man nur weiterempfehlen kann ( was ich auch tun werde).
VIELE LIEBE GRUESSE aus Manheim


 
< Prev   Next >

Community Service

Roswitha Photo
Poem